Fotos professionell entwickeln

In der Zeit vor der digitalen Bildbearbeitung griff der Fotograf zu unterschiedlichen Filmen um grundsätzliche Bildwirkungen zu erzielen. Der Einsatz von Filtern brachte weitere Möglichkeiten. Während der Entwicklung schließlich wurde das Foto endgültig fixiert.

Nun, heute funktionieren die Techniken digital, doch die Auswahlmöglichkeiten sind immer noch vorhanden. Auch heute noch muss der Fotograf diese Möglichkeiten kennen, beherrschen und an der richtigen Stelle einsetzen. Welche – positive wie negative – Wirkung diverse Entwicklungsmöglichkeiten bieten, zeigt sehr eindrucksvoll die folgende Galerie.

(Model: Christina)
(Visa: Maria Gröpper)